Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Erfahren Sie mehr unter Datenschutz
Hittl Webcam 16.12.2018 - 09:15:56
eintragen   austragen

Anfahrt

Anfahrtsskizze
>>Druckansicht


Routenplaner

Sie reisen mit dem Auto an?

Dann geben Sie bitte hier Ihre Startadresse (Straße, Ort) an, von der Sie aus zu uns losfahren möchten.


Ihre Startadresse:

Ihr Ziel:
Gasthaus Oberweissen Hittl
St. Leonhard 49
A-9963 St. Jakob im Defereggental

GPS Koordinaten (für ihr Navigationssystem):
46.91536,12.358761



Ein paar Zusatz-Infos zur Anfahr im Detail

was Ihnen der Routenplaner nicht verät..

Von Huben aus Richtung St. Jakob im Defereggental:
Nach 18 km von Huben aus sieht man bereits auf linker Seite das große Hotel Defereggental.
Links über die Brücke der Schwarzach ( Richtung Feistritz, St. Leonhard ) sind es bis zu uns dann noch 1 km. 100 m vor der Filialkirche St. Leonhard befindet sich auf linker Seite der Straße unser Gästehaus und oberhalb das Gasthaus Oberweissen - Hittl.

Man kann auch über die weiter taleinwärts gelegene Brücke in Richtung Brunnalm Bergbahnen / Hotel Jesacherhof fahren und dann wieder ca. 600 m talauswärts fahren.
100 m nach der St. Leonhard Kirche rechts befindet sich unser Haus.

Felbertauern Bundesstrasse B 108
Strassentelefon: +43 - 4852 - 63 330


Wichtige und nützliche Infos!



Achtung Vignetten-Pflicht!

In Österreich sollte jeder, der mit dem Auto anreist darauf achten, dass er an seinem Auto eine gültige Vignette angebracht hat, (gilt auf Autobahnen und ausgewählten Schnellstrassen)
sonst können teure Bußgelder drohen.

Vignetten gibt es zumeist an der letzten Raststätte vor der Österreichischen Grenze oder auch Online z.B. im ADAC-Online Shop.


Seit 1. Dezember 2013 wird in Kufstein die Vignetten Pflicht kontrolliert. Bis zum 1. Dezember galt eine Ausnahme-Regel, für die ersten 6 Kilometer musste keine Vignette "geklebt" werden, diese Ausnahme-Regel ist leider ab 1. Dezember 2013 gefallen. Bei Fragen könnt Ihr uns gerne kontaktieren.


Schneeketten?

" [...] In Österreich besteht keine generelle Winterreifen-Ausrüstungspflicht in den Wintermonaten. Autofahrer müssen aber bei tatsächlich winterlichen Straßenverhältnissen, also bei Schneematsch, auf schneebedeckten oder vereisten Fahrbahnen Winterreifen oder Schneeketten montiert haben. Die Winterreifen müssen im Bedarfsfall an allen Rädern angebracht sein; an Stelle von Winterreifen können auch Schneeketten an den Antriebsrädern verwendet werden. [...] Schneekettenpflicht besteht grundsätzlich dort, wo man auf ein rundes Schild mit blauem Grund und Schneeketten-Symbol trift.
Schneeketten müssen auf alle Räder der angetriebenen Achsen montiert werden. Bei Allradfahrzeugen müssen auf mindestens zwei Antriebsrädern (gemäß Empfehlung des Fahrzeug-Herstellers) Ketten aufgezogen werden.
[...]" (Quelle: ADAC.de)



Druckversion der Anfahrtsskizze